Welpenleben

 

Unsere Welpen werden in unserem Wohnzimmer geboren. Hier verbringen unsere Hunde viel Zeit und das Zimmer grenzt an die K√ľche und die alte Diele, so dass sie von Beginn an am Familienleben mit all seinen Ger√§uschen teilhaben.¬†Mir bietet es die M√∂glichkeit die erste Zeit bei der Mutterh√ľndin und den Welpen zu schlafen, ohne dass sich f√ľr die Mutterh√ľndin etwas am Umfeld ver√§ndert.

 

Die Welpen werden so schon fr√ľh an die Ger√§usche des t√§glichen Lebens gew√∂hnt. Staubsauger, K√ľchenger√§te, Kinderl√§rm, Klavierspiel, verschiedene Stimmen etc. pr√§gen die Welpen schon jetzt f√ľr ihr sp√§teres Leben.

 

Nach den ersten 4 Wochen ziehen die Welpen in das an die K√ľche angrenzende Welpenzimmer. Dies bietet ihnen 24 Stunden lang den direkten gesch√ľtzten Weg nach draussen, was schon fr√ľh die Sauberkeitserziehung f√∂rdert. Ausserdem werden sie hier mit weiteren Familienmitgliedern, den Katzen "Leni" und "Lisa" bekannt gemacht.

 

Der Weg nach draussen f√ľhrt die Welpen auf eine grosse Wiese, auf der sie neben verschiedenen Bodenbeschaffenheiten auch die M√∂glichkeit haben ihre Sinne und ihr Geschick an ganz verschiedenen Spielger√§ten zu sch√§rfen. Hier kommen spielerisch weitere kleine Haustiere ins Spiel. Ab der 6. Woche fahren die Zwerge immer wieder kleine Strecken im Auto mit.

 

So sind die kleinen Fellnasen mit 9 Wochen reif f√ľr die grosse weite Welt und wir freuen uns auf geeignete 2beinige Begleiter, die diese mit ihnen entdecken... Die Welpen sind bei Abgabe mehrfach entwurmt, geimpft, gechipt und mit einem EU-Pass ausgestattet und bekommen eine Ahnentafel.