Unsere Ridgebacks

 

Den Traum nach einem Rhodesian Ridgeback erfĂŒllte ich mir im Juli 2010, als die HĂŒndin "Faizah Killarney tom Etthewide" bei uns einzog.

Am 16. MĂ€rz 2013 erfĂŒllte Killarney mir meinen nĂ€chsten Wunschtraum...unser A-Wurf wurde geboren und 11 kleine Wunder erblickten das Licht der Welt. 

Aus dem A-Wurf blieb "Killarney's Heartland Aim high Caribbean Sunset" alias "Rose" bei uns.

Sie bereichert unser Leben jeden Tag und lĂ€ĂŸt mich nie vergessen, warum es unbedingt ein Rhodesian Ridgeback sein muss!